Chemie Pumpe CS

Die neue Kunststoffpumpenserie CS und CS-B (Monobloc) erweitert den Einsatzbereich der Magnetkupplungspumpen CM und ECM, so dass auch kontaminierte Medien zuverlässig gefördert werden können. Die einfach- und doppeltwirkenden Gleitringdichtungen wurden speziell für den Betrieb in schwierigen Chemieanwendungen optimiert. Dabei haben wir das Munsch-Prinzip „wenige hochwertige Bauteile – Einfache Wartung“ beibehalten. Die Maschinen sind, dickwandig ausgekleidet, in den Werkstoffen PFA, PVDF und PP erhältlich.

Tech Facts – CS and CS-B

Fördermenge                   1 … 250 m³/h

Förderhöhe                       max 85 mFS

Temp.                                  max. 180 °C

Design pressure              PN16

Standards:                         ISO 5199 EN 22858

Flanschausführung         ISO ∙ ANSI ∙ JIS

Baugrößen:                       10

Werkstoffe:                      PFA PVDF PP