FELUWA MULTISAFE® Doppelschlauch-Membranpumpen

DIE MAßGESCHNEIDERTE LÖSUNG FÜR DEN HOCHDRUCKBEREICH BIS 350 BAR

FELUWA MULTISAFE® Pumpen bieten einen einzigartigen technologischen Vorteil: die Doppelschlauchmembran. Sie stellt eine konsequent verbesserte Weiterentwicklung der herkömmlichen Kolbenmembranpumpen dar. Eine eindrucksvolle weltweite Erfolgsgeschichte, zu der auch die anspruchsvollsten Projekte zählen, beweist die überlegene Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit.

Das gepumpte Medium wird von zwei Schlauchmembranen geradlinig umschlossen, die eine doppelte hermetische Trennung gegenüber dem hydraulischen Antriebsfeld darstellen. Über einen Kurbeltrieb angetriebene Kolben oder Plunger verdrängen eine gewisse Menge Hydraulikflüssigkeit bei jedem Hub. Dies führt zu einer sanften Betätigung der Doppelschlauchmembran, wodurch das darin enthaltenen Volumen gepumpt wird. Diese Bewegung ist mit einer Vene vergleichbar – Bionik im Pumpendesign!

Dank einer geringen Anzahl an medienberührten Teilen und Verschleißteilen kann die Pumpe an eine Vielzahl von Anwendungsfällen flexibel angepasst werden und bietet geringe Unterhaltskosten.

Sie ist perfekt geeignet für die Förderung von aggressiven, abrasiven, korrosiven, toxischen und feststoffhaltigen Medien. Die MULTISAFE® Technologie ist weltweit in der Kohlevergasung, der Reaktor-, Autoklaven-, Sprühtrockner- und Filterpressenbeschickung, sowie der Konzentrat- und Feststoffförderung erfolgreich im Einsatz.

Leistungsdaten:

  • Druckbereich:                bis zu 350 bar
  • Volumenstrom: bis zu 1.350 m³/h
  • Medientemperatur: bis zu 200°C

Vorteile:

  • Maximale Verfügbarkeit durch reduzierte Anzahl an Verschleißteilen
  • Hohe chemische Beständigkeit dank geringer Anzahl und flexibler Auslegung medienberührter Teile
  • Sicherheit für Mensch und Umwelt
  • Geringe Energiekosten durch hohen Wirkungsgrad
  • Höchste Betriebssicherheit dank intelligenter Kontrollsysteme